Neuweilerstr. 97
CH-4054 Basel

Tel.: 061. 301 61 79

shim Andrea Scherer
Auftrittscoaching
Craniosacral Polarity
Andrea Scherer
shim

├ťber mich und meine Arbeit mit MusikerInnen

   

Sie möchten sich, Ihr Instrument, Ihre Stimme auf eine neue Weise kennen lernen ?

 
 
   

Sie wollen Ihren Körper als Instrument erleben ?
Sie wollen über ihn erfahren, was die Welt (des Klangs) im Innersten zusammen hält ?

 
 
   

Sie möchten mit uns unter dem freien Himmel (Basels) darüber diskutieren, was uns als MusikerInnen bewegt …

 
 
   

… und sich dabei kulinarisch vom Team Andrea & Raffael verwöhnen lassen ?

Dann sind Sie hier genau am richtigen Ort !

 
 
   

Die "Pusteblume" ist seit einigen Jahren das Logo für unsere Seminare für Auftrittscoaching und Selbstwerttraining der Musikhochschule Basel (Schola Cantorum Basiliensis), die wir zweimal im Jahr für maximal 10 Studierende anbieten.

Der Löwenzahn stand inmitten einer Wiese und erstaunte mich: Sein Blüten-Strahlenkranz war unversehrt. Seine Früchte mit ihren zarten Flugschirmen, bereit vom Wind in die Welt getragen zu werden, hatten sich in perfektem Rund um einen im Weg stehenden Grashalm gereiht.

Dies schien mir eine wunderschöne Metapher zu sein. Denn auch wir MusikerInnen erleben so manche Störung während unserer Laufbahn und auf der Bühne.

Es geht also um das Kunststück, beim Musizieren fragil und subtil bleiben zu dürfen, gleichzeitig unversehrt und kraftvoll strahlen zu können und somit die Früchte unserer Arbeit in die Welt zu tragen !

Meine Arbeit mit Ihnen umfasst die Körperarbeit – auch am Instrument mit POLARITY und CRANIOSACRAL, sowie das AUFTRITTSCOACHING mit diversen Werkzeugen zur Stressreduktion, zur Selbsthypnose und zur Steigerung der Bühnenpräsenz mit PEP (nach Dr. Michael Bohne).

Sie können uns für Seminare, Vorträge und Workshops buchen:
THE ART OF: LAMPENFIEBER
VON DESTRUKTIVEN UND KONSTRUKTIVEN BÜHNENSTRATEGIEN.

Die Inhalte:
Reflexionen zum Musikerberuf – Einführung in das Auftritts-Coaching – Fragen zur Bühnenpräsenz – Werkzeuge zur Stressreduktion – Aspekte der Polarity für MusikerInnen.

Die Fragen:

  • Was bewegt mich als MusikerIn ? Was will ich bewegen ?
  • Analyse des Aufmerksamkeitsfokus während des Musizierens.
  • Was will ich mit meinem Auftritt erreichen ? Wie gelingt mir das ?
  • Wie gestaltet sich das Zusammenspiel körperlicher, emotionaler und mentaler Prozesse ?
  • Wie viel Spielfreude ist da noch ?
  • Strategien zur Steigerung des Wohlbefindens vor und während des Auftrittes.

Bei Bedarf und geeigneten Räumlichkeiten kann auch am Instrument gearbeitet werden im Sinne eines Vorspieltrainings. Wir tagen in der Neuweilerstr. 97 bei Andrea Scherer. Uns steht ein Tagungsraum und bei gutem Wetter ein Garten zur Verfügung oder Sie laden uns ein an den Ort Ihrer Wahl.


NON SCHOLAE SED VITAE DISCIMUS

Letzten Endes sollen wir nicht für irgendwelche Schulen oder Bühnen lernen, sondern für´s Leben, unser Sein und Werden.

Ich freue mich, Sie und Ihre Musik kennen zu lernen.

 
 
shim
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Andrea Scherer
Neuweilerstr. 97, CH-4054 Basel
Telefon:
Fax:
E-Mail: aet
http://www.andrea-scherer.com/Ueber-mich-und-meine-Arbeit-mit-MusikerInnen-19.html